16.03.2018 Veranstaltung zu Datenschutz und Digitalisierung

Wie wichtig Datenschutz in Zeiten der Digitalisierung für uns alle ist, zeigt der Ortsverband von Bündnis 90/DIE GRÜNEN am 16.3.2018. Anlass ist die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Anhand einer fiktiven Zukunft ohne Datenschutz werden wir euch eindrucksvoll schildern, wie Konzerne Big Data und Künstliche Intelligenz für neue Dienste nutzen. Aber eben auch, welche Auswirkungen es für uns alle haben würde, wenn der Datenschutz nicht wäre.

Praktische Beispiel des heute schon Möglichen sorgen für spannende Einblicke und machen das Thema für jeden greifbar.

Der Zeitpunkt ist wichtig, denn ab Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).Sie schafft große Transparenz darüber, wie Unternehmen Daten verarbeiten. Aber sie legt die Verantwortung für den Umgang mit ihren Daten noch stärker in die Hände der Menschen selbst.

Zwei Experten werden durch den Abend führen. Robert Helling ist Mitglied beim Chaos Computer Club München und Michael Fritsch, der als Digitalisierungsspezialist schon seit Jahren in der Branche arbeitet. Außerdem ist er der Sprecher der Grünen in Karlsfeld.

Bürgerhaus Karlsfeld, Raum 2, 19:30-21:30 Uhr (ca.),   Eintritt frei

Details unter https://www.gruene-karlsfeld.de

Verwandte Artikel