Mahnwache 30 Jahre Tschernobyl am 26.04 18:00

Was kaum jemand für möglich gehalten hat und niemand erwartet hat, ist vor 30 Jahren geschehen. Diese Katastrophen vor 30 Jahren und die in Fukushima vor 5 Jahren sind nicht Vergangenheit, sondern dauern bis heute an. Und sie können sich jederzeit wiederholen.

Realität ist, dass auch noch heute – 30 Jahre danach – in manchen Gegenden Deutschlands weder Wildschweine noch Pilze gegessen werden dürfen – die radioaktive Belastung ist zu hoch.

Realität ist, dass bis heute die Lagerung des Atommülls nicht geregelt ist und in Lagern wie der Asse die Fässer mit Atommüll durchrosten!

Realität ist, dass heute noch 8 Atomreaktoren in Deutschland Strom produzieren, diese Atomkraftwerke dürften nach dem heutigen Stand der Technik nicht mehr genehmigt werden!

Kommen Sie zur Mahnwache, erinnern wir uns gemeinsam an diesen Tag!

Am Dienstag, den 26. April 2016,um 18.00 Uhr am Unteren Markt in Dachau – und danach zum GRÜNEN KINO im STEIRER

Verwandte Artikel