GRÜNES KINO mit dem Film „DIE KRIEGERIN“

Der Kreisverband Dachau von Bündnis90/Die Grünen lädt herzlich ein zu einem Grünen Kino mit dem Film

„DIE KRIEGERN“ von David Wnendt (2012)

Wir Grüne setzen uns gegen Ausgrenzung, (Alltags-) Rassismus und jede Form gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit ein. Wir stehen nicht nur für Repression gegen Rechts, sondern vor allem auch für präventive Maßnahmen und die Stärkung von zivilgesellschaftlichem Engagement. Gemeinsam mit den vielen vorbildlichen Initiativen und Bündnissen machen wir deutlich, dass Nazis in unserem Bayern keine Heimat haben.

Mit dem Film die Kriegerin, der 2012 den Bambi und den deutschen Filmpreis für die beste Darstellung der Marisa in Kriegerin erhielt, wollen wir zeigen, wie ein junges Nazimädchen ihr von Hass geprägtes Weltbild in Frage stellt. Das Zusammentreffen mit einem afghanischen Flüchtling setzt eine Kette von Ereignissen in Gang,die das Leben der Kriegerin auf den Kopf stellt.

Wir möchten alle interessierten BürgerInnen herzlich zu diesem Film und der anschließender Diskussion einladen. Wir freuen uns auf Euer Kommen, der Eintritt ist frei

Das Grüne Kino findet am Mittwoch den 29.06 um 20:00 im Steirer, Schleissheimer Strasse 27, Dachau, statt. Der Eintritt ist frei.

Verwandte Artikel