Ortsverband Pfaffenhofen-Odelzhausen

Ortsverband

Der Ortsverband Pfaffenhofen-Odelzhausen wurde am 25. Juni 2019 gegründet. Er entstand aus dem Bestreben engagierter Bürger, in der Lokalpolitik eine echte Alternative zu den bestehenden Gruppierungen zu bieten und für mehr Transparenz und Offenheit in den kommunalen Gremien zu sorgen.

Pfaffenhofen und Odelzhausen sind Gemeinden mit starkem Wachstum und Wandel. Diese Entwicklungen müssen langfristig gedacht und von der Politik nachhaltig gesteuert werden. Die Anforderungen und Bedürfnisse der Menschen mit Blick auf Lebensqualität, Wirtschaft und Ökologie in Einklang zu bringen ist Ziel und Aufgabe unserer Politik.

Dafür möchten wir vor Ort Verantwortung übernehmen und mit allen zusammenarbeiten, die diese Anliegen teilen und demokratisch umsetzen wollen. Da viele unserer Themen nicht allein auf der lokalen Ebene geregelt werden können, arbeiten wir eng mit unseren Grünen Vertretern in allen Parlamenten zusammen.

Der neue Ortsvorstand mit MdL Johannes Becher (1. v. l.), Kreissprecherin Jutta Krispenz (2. v. l.) und
Kreissprecher Richard Seidl (2. v. r.)

Triff die Grünen!

Wir Grüne aus Pfaffenhofen und Odelzhausen und auch aus Sulzemoos treffen uns regelmäßig zum Gedankenaustausch, Diskutieren und Kennenlernen. Wir freuen uns über jeden, der sich für grüne Themen interessiert, uns kennenlernen und ins Gespräch kommen möchte. Die Patisserie Farfallina bietet uns dafür den geeigneten, ungezwungenen Rahmen.

Wann: jeden dritten Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr
Wo: Patisserie Farfallina, Landstraße 4, 85235 Wagenhofen.

Johannes Becher (MdL) spricht bei der Gründungsversammlung im Farfallinas.

Ortsvorstand


Der aktuelle Ortsvorstand wurde bei der Gründungsversammlung am 25. Juni 2019 für zwei Jahre gewählt und besteht aus einer Sprecherin, einem Sprecher und zwei Beisitzerinnen.

v.l.n.r.: Tobias Hartmann-Brockhaus (Sprecher), Margarete Klein (Beisitzerin), Susanne Vedova (Sprecherin), Anette Kurth-Ermer (Beisitzerin)

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen oder Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit einer/m oder beiden Sprecher/innen auf:

.img..img@.img..img

.img..img@.img..img