21.09.2017 Vortragsabend mit Prof. Harald Müller: „Atomkrieg oder globale Friedens- und Sicherheitspolitik? Was muss die neue Bundesregierung tun?“

Laut aktuellem Politbarometer sehen 75% der Deutschen den Frieden bedroht und sorgen sich vor einem Atomkrieg. Dies nehmen die Dachauer Grünen zum Anlass, dass ein ausgewiesener Fachmann für globale Sicherheitsfragen die Bevölkerung informiert und Antworten auf ihre Fragen gibt.

Prof. Harald Müller, seit 2016 Leiter der Forschungsgruppe „Nukleare Rüstungskontrolle“ am Leibnitz Institut Hessische Friedens- und Konfliktforschung und seit 1999 Vorsitzender des Beratungsausschusses zu Abrüstungsfragen des Generalsekretärs der Vereinten Nationen und lange Zeit Wehrstrukturpolitischer Berater der Bundesregierung spricht über Friedens- und globale Sicherheitspolitik am 21.9. um 20 Uhr im Zieglerbräu in Dachau.

In einer Zeit weltweiter Umbrüche und Kriege, Terrorismus und nuklearer Bedrohung mit Wasserstoffbomben und Interkontinentalraketen mit Atomsprengköpfen nicht nur in Nordkorea, müssen wir nach neuen Formen der internationalen Zusammenarbeit suchen, um einen Beitrag zu mehr Stabilität und Sicherheit zu leisten. Nicht Aufrüstung und militärische Drohung, wie sie weltweit unter anderem von Präsident Trump immer mehr gefordert wird, sondern Entspannungspolitik und Abrüstung gilt es zu fördern.

In einer Bewertung des Iranabkommens schreibt Prof. Müller „Deutschland und die EU haben erstmals auf der sicherheitspolitischen Bühne auf Augenhöhe Weltpolitik betrieben, sie saßen gleichberechtigt mit den permanenten Sicherheitsratsmitgliedern am Verhandlungstisch. Aus deutscher Sicht zeigt sich: weltpolitische Verantwortung lässt sich auch ohne militärische Instrumente erfolgreich übernehmen.“

Zur Begrüßung und thematischen Einführung spricht zudem Beate Walter-Rosenheimer, Bundestags-abgeordnete und Wahlkreiskandidatin der Grünen.

Die Veranstaltung am 21.09.2017 beginnt um 20:00 und findet im Zieglerbräu, Konrad-Adenauer-Str.8, Dachau statt. Der Eintritt ist frei.

Verwandte Artikel