Deutsch-Polnische Kulturtage

Marese Hoffmann betreut als stellvertretende Landrätin die Beziehungen zu unserem Partnerlandkreis Oświęcim (Auschwitz). Sie möchte uns allen vor allem die kommenden Kulturtage ans Herz legen. Es gibt noch Tickets.

Donnerstag, 22.09.2022

Vernissage: Lex Drewinski – Poster Demonstration

Landratsamt Dachau – Foyer, 19.30 Uhr

Eintritt frei

Die Ausstellung kann bis 12.10.2022 besucht werden.

Putin's Victims Lex Drewinski
Putin’s Victims Lex Drewinski

Prof. Dr. habil. Lex Drewinski ist seit Jahren einer der anerkanntesten und nachgeahmten Plakatkünstler der Welt. Seine minimalistischen, meist ohne überflüssige Farben und Schriftzüge auskommenden, intelligenten und scharfen Botschaften erscheinen wie Warnschilder auf dem Lebensweg – immer dort, wo es holpriger, kurvenreicher wird oder wo es ins Leere führt. Für seine Werke hat er über 200 renommierte nationale und internationale Preise und Auszeichnungen erhalten.

Seine Werke wurden in über 60 Einzelausstellungen auf der ganzen Welt präsentiert und sind auch Teil ständiger Sammlungen, u. a. in The House of European History Brüssel, Bolivia National Museum of Art, La Paz (Bolivien), Victoria and Albert Museum, London.

Andere über seine Kunst:

„Er ist seit mehreren Jahrzehnten eine Ikone und kreiert selbst Ikonen“.
Prof. Roman Kalarus, Akademie der Schönen Künste, Katowice/Kattowitz

„Ich denke, es ist nicht zu übertrieben zu sagen, dass er der bedeutendste lebende polnische Plakatkünstler ist“.
Prof. Janusz Górski, Akademie der Schönen Künste, Gdańsk/Danzig

Freitag 23.09.2022

Lesung mit Matthias Kneip: „111 Gründe, Polen zu lieben. Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt“, Stadtbücherei Dachau, Max-Mannheimer-Platz, 19.00 Uhr

Eintrittspreis 7,00 €

Am 23.09.2022 um 19.00 Uhr stellt der Schriftsteller Matthias Kneip sein Buch „111 Gründe, Polen zu lieben“ vor. Das Buch ist eine ebenso witzige wie hintergründige Liebeserklärung an Deutschlands östliches Nachbarland und seine Menschen. Humorvoll und augenzwinkernd nimmt Kneip, der zu den bekanntesten Polenspezialisten zählt, den Leser mit auf eine sehr persönliche Reise durch das Land zwischen Oder und Bug, ohne dabei den Blick für die Realitäten zu verlieren. Wussten Sie beispielsweise, dass Polen mit dem Meer verheiratet ist? Oder dass der größte Gartenzwerg der Welt im polnischen Nowa Sόl zu finden ist? Neben kuriosen Sehenswürdigkeiten widmet Kneip sich auch den Eigenheiten der polnischen Mentalität oder besonderen Werken polnischer Kultur. Selbstverständlich darf bei einer solchen Liebeserklärung auch der Blick in den nationalen Kochtopf nicht fehlen!

Kooperationspartner: Stadtbücherei Dachau

Polnische Craft-Bier Verkostung mit dem Berliner Biersommelier Karsten Morschett, Hotel Burgmeier Dachau, 19.00 Uhr

Die Veranstaltung dauert ca. 2,5 Stunden und ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

Kooperationspartner: Hotel Burgmeier Dachau

Eintrittspreis 49,00 €

Polen ist längst nicht nur für seine köstlichen Speisen bekannt, auch die polnische Craft-Bier-Bewegung wird immer beliebter und vielseitiger. Sie ist noch verhältnismäßig jung, aber dafür in den letzten Jahren enorm schnell gewachsen. Denn die polnischen Brauer sind extrem experimentierfreudig.

Begeben Sie sich auf eine spannende Reise durch die vielfältige Welt der polnischen Craft-Biere mit dem Berliner Biersommelier Karsten Morschett! Erfahren Sie spannende Hintergrundinformationen zu der Geschichte und Herstellung von Craft-Bieren und genießen Sie dabei die auf das Bier abgestimmten Leckereien aus der Traditionsmetzgerei Burgmeier.

Die Verkostung beinhaltet:

  • Sechs verschiedene Craft-Biere aus Polen
  • Wasser, Snacks, Weißbrot für Neutralisierung von Geschmack
  • Bayerische „Biertapas“
  • Spannende Geschichten über Craft-Bier und seine Herstellung

Samstag 24.09.2022

„Blue Show“, Teatr Kubika, Kinder- und Familientheater, Ludwig-Thoma-Haus, 16.00 Uhr

Eintrittspreis 7,00 €
Die Karten sind über München Ticket oder direkt vor Ort erhältlich.

Ein Theaterstück für Zuschauer aller Altersgruppen, das Komödie und Zirkuskunst verbindet und in der universellen Sprache der Clowns und Mimen verwurzelt ist. „Blue Show“ ist ein interaktiver Trubel, der das Publikum in eine Welt der Fantasie und der Lebensfreude entführt. Es ist ein 60-minütiger Ausbruch purer Begeisterung, sowohl für Kinder, als auch Erwachsene, der vor positiver Energie und Lebenskraft strotzt.

„Teatr Kubika“ wurde 2003 von Radosław Kubik gegründet. Die Theatergruppe besteht aktuell aus sechs Schauspielern, Clowns, Akrobaten und Jongleuren, die das Publikum in die außergewöhnliche Welt der Pantomime, des Zirkus und der Clownerie einführen.

Während der Aufführungen wird der Erwachsene wieder zum Kind, das in seiner Seele eine jugendliche Welt der Sensibilität, der Träume und Gefühle entdeckt. Den Kindern garantieren die Künstler dagegen ein unglaubliches, atemberaubendes Erlebnis.

Pawel Popolski – Nach der Strich und der Faden, ASV Halle, 20.00 Uhr

Eintrittspreis 26,00 €

In der Popolski Show „Nach der Strich und der Faden“ präsentiert Pawel Popolski die schönsten Wodkalieder der Musikgeschichte und „nagelt sich mit der gesamte Publikum schön einen chinter der Schrankwand“. Mit Hilfe der polnischen Video Software SKYPEK werden weitere Popolski Familienmitglieder aus dem Plattenbau in die Show geschaltet.

Pawel spielt das Lied von der bösen Note, „der fiese Fis“, singt mit dem Publikum „der errrrrrotischste Lieder aller Zeiten“ und trommelt wie immer „der Putz von der Decke“, und das „nach der Strich und der Faden!“.

Eins ist sicher: Pawel Popolski darf auf den Deutsch-Polnischen Kulturtagen nicht fehlen!

Sonntag 25.09.2022

Weißwurstfrühstück meets Polish Jazz, Hotel Burgmeier Dachau, 11.30 Uhr

Vielen Dank für Ihr Interesse. Derzeit sind leider alle Plätze ausgebucht.
Bei schönem Wetter wird die Veranstaltung aber für ein größeres Publikum im Garten des Hotels stattfinden. Dies wird ca. eine Woche vorher entschieden. Wir bitten Sie, diese Seite erneut zu besuchen und sich kurzfristig anzumelden.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Gibt es etwas Besseres am Sonntag, als ein leckeres Weißwurstfrühstück? Ja! Ein Weißwurstfrühstück mit polnischem Jazz!!! Genießen Sie die legendären Weißwürste aus der Traditionsmetzgerei Burgmeier und lauschen Sie dabei chilligen Jazz–Klängen, die von Bartek Kazek (Schlagzeug) und Daniel Połeć (Piano) gezaubert werden. Die schönste und leckerste Art der Völkerverständigung.

Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Hotelgarten statt.

Aus Platzgründen ist die Zahl der Teilnehmer/innen begrenzt.

Wir bitten Sie um vorherige Reservierung. Die Reservierung ist Voraussetzung für den Einlass. Die Tickets in Höhe von 5,00 € für den Einlass sind im Hotel Burgmeier direkt vor der Veranstaltung erhältlich. Das Frühstück wird gesondert in Rechnung gestellt.

Kooperationspartner: Hotel Burgmeier Dachau

Magda ‚Magic‘ Piskorczyk Konzert, Kulturschranne Dachau, 19.00 Uhr

Eintrittspreis 21,00 €

Magda ‚Magic‘ Piskorczyk – eine Sängerin mit einer reifen, tiefen, „schwarzen“ Stimme, die es virtuos versteht, diese unglaublich vielfältig einzusetzen. In Polen wurde sie achtmal zur weiblichen Blues-Sängerin des Jahres gewählt. Sie spielt Akustik-, Elektro- und Bass-Gitarre, sowie Schlaginstrumente. Ihre Musik besteht aus anspruchsvollen Arrangements von Soul-, Funk-, Jazz-, Rock-, Gospel- und Blues-Standards, die sie mit eigenen Kompositionen verwebt. Diese Musik ist einerseits tief in der Tradition verwurzelt, insbesondere in der afroamerikanischen, und andererseits sehr persönlich und unkonventionell.

Die Liebe zum Rhythmus, die Emotionen, die Spontanität, die Freude und der Sinn für Humor vermischen sich mit Ernsthaftigkeit und tiefem Nachdenken. Der unkonventionelle Einsatz von Gesang, Gitarren, Schlagzeug und anderen Instrumenten verleiht dieser Musik wunderschöne Farben. Singen, Klatschen oder Mitschnippen sind untrennbare Bestandteile ihrer Auftritte.

In Frankreich wird sie „la voix noire et au costume blanc“ – die schwarze Stimme im weißen Anzug genannt.

Texte und Bilder: https://www.landratsamt-dachau.de/landkreis-kultur-tourismus/kultur/deutsch-polnische-kulturtage/

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Wir möchten Dir gerne Neuigkeiten über die GRÜNEN im Kreisverband Dachau zukommen lassen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.