Jetzt geht es los!

Annalena ist zu meiner großen Freude Außenministerin und Olaf Scholz ist als Bundeskanzler gewählt, unsere Minister*innenriege steht und jetzt beginnt die Arbeit. Ich freu mich darauf!

Die Fraktion hat sich nun auch aufgestellt und die Ausschüsse besetzt:

*        Ich bin Mitglied im  Ausschuss für Menschenrechtspolitik und humanitäre Hilfe. Darüber freue ich mich wirklich sehr, da ich hier meine Herzensthemen (u.a. Internationale Kinderrechte, internationale Frauenrechte, seelische Gesundheit als Menschenrecht u.v.m.) weiter bearbeiten und voranbringen kann.

*        Außerdem bin ich Mitglied im Petitionsausschuss – eine neue und spannende Aufgabe! Im Koalitionsvertrag haben wir formuliert, dass wir den Kontakt zu den Bürger*innen weiter ausbauen und verstärken wollen, dadurch bekommt der Petitionsausschuss ein viel größeres Gewicht und ist inhaltlich sehr breit aufgestellt. Der direkte Kontakt und Austausch mit den Bürger*innen hat für mich schon immer einen sehr hohen Stellenwert.

*        Im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bin ich stellvertretendes Mitglied und kann unmittelbar an meine Arbeit der letzten Jahre anknüpfen. Und ich bin Stellvertreterin im Ausschuss für Gesundheit. Auch in diesen beiden Ausschüssen kann ich Themen, die mir besonders am Herzen liegen, weiter voranbringen: seelische Gesundheit, auch speziell von Kindern und Jugendlichen, psychotherapeutische Bedarfsplanung, Ausbau psychiatrischer Notfall- und Krisenversorgung.

Ihr seht: Es gibt viel zu tun und ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit dabei!

Aber jetzt wünsche ich euch allen erstmal ein paar ruhige Tage in der staaden Zeit zwischen den Jahren. Erholt euch, verbringt Zeit mit euren Liebsten und bleibt gesund!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Herzliche Grüße

Beate